Giacomo Corneo

Professor Dr. Dr. Giacomo Corneo ist Professor für Volkswirtschaftslehre insbesondere Öffentliche Finanzen an der Freien Universität FU Berlin. Der Redner, Autor und Wissenschaftler widmet sich der ökonomischen Ungleichheit und dem heutigen Wohlfahrtsstaat.

Der renommierte Ökonom ist in Deutschland und international bekannt und bezieht in seinen Vorträgen hauptsächlich Stellung zu Problemen des öffentlichen Sektors. Prof. Corneo ist beliebter Interview- und Gesprächspartner für anerkannte Zeitschriften wie „Die Zeit“, „Der Spiegel“ und „taz“ sowie in Radio und TV.

 

Bessere Welt 3DThemen


Hat der Kapitalismus ausgedient? 
Wäre eine Welt ohne Kapitalismus eine bessere Welt? Der Ruf nach Veränderung wird immer lauter. Die Menschen sehnen sich nach einem gerechten und effizienten Wirtschaftssystem. Doch was müsste sich ändern, um bessere Voraussetzungen für alle zu schaffen? Eines ist sicher: Der Kapitalismus ist kein perfektes System. Doch die spannende Frage lautet: Muss ein System mit Mängeln abgeschafft werden? Denn durch einen Wechsel könnte sich ja auch alles zum Schlechteren wenden. Erfahren Sie in diesem spannenden Vortrag, ob der Kapitalismus ausgedient hat und was wir besser machen können.

Weitere Informationen

Hintergrundinformationen, Materialien zum Download, Presseberichte und Events bieten gerne auf Anfrage.